Fußreflexzonenmassage

Massage der Füße
Fußreflexzonenmassage

Mit einer speziellen Massagetechnik werden die Reflexzonen am Fuß massiert.

Die Fußreflexzonen sollen mit den Organen im Körper in Verbindung stehen.

Die Füße sind sozusagen über feine Nerven mit den Organen verbunden.

Körpereigene Heilkräfte können damit angeregt werden.

Schon 4500 Jahre v. Christus kann man auf Bildern aus Ägypten sehen, wie die Füße behandelt wurden.

Im 20. Jahrhundert wurde die Fußreflexzonenmassage durch Eunice Ingham weltweit bekannt.

Die Füße werden in Zonen eingeteilt, die den Organen entsprechen.

Metamorphose

Mit Energiearbeit können über bestimmte Punkte am Fuß vorgeburtliche Muster, welche von Mutter oder Vater übernommen wurden, in die Auflösung gebracht werden.

Es gibt den Geburtspunkt, den Inkarnationspunkt und Punkte während der Schwangerschaft.

Diese Massage ist sanft.