Kinesiologie

Kinesiologie

Der Therapeut drückt gegen den Arm - meist wird der Arm verwendet - des Patienten.

Besteht hier auf die jeweilige Testung  Streß, kann der Arm vom Patienten nicht gehalten werden.

 

Dadurch können verschiedene Ursachen herausgefunden werden:

- ist der Säure- Basen- Haushalt in Ordnung

- besteht eine geopathische Belastung auf z.B. Erdstrahlen oder Wasseradern

- sind Wirbel verschoben

- besteht eine Beinlängendifferenz oder ein Beckenschiefstand

- wird Gluten, Laktose oder Histamin vertragen

- sind emotionelle Blockaden wie z.B. Traumen vorhanden

- besteht eine Elektrosensibilität

- machen Narben Beschwerden

- liegt eine Impfbelastung vor

- gibt es eine Schwermetallbelastung

- Blockaden auf der geistigen Ebene

 

Das ist nur ein kleiner Überblick, was mit der Kinesiologie getestet werden kann.

 

Hinweis: die Kinesiologie ist nicht wissenschaftlich anerkannt, da kein Wirknachweis besteht.

Naturheilpraxis Susanne Eichhorn

Heilpraktiker

Kinesiologie

in Neutraubling bei Regensburg