Kinder und Jugendliche

 

Ist Ihr Kind anders? Gibt es Probleme in der Schule oder kann sich ihr Kind im Leben schwer einfinden? Vielleicht gehört Ihr Kind zu den neuen Energien wie Indigokinder oder Kristallkinder? Ich erkläre Ihnen gerne was es damit auf sich hat.

 

Indigokinder

 

Sie fragen nach dem Warum und geben sich mit einfachen Erklärungen nicht zufrieden. Auswendiglernen bereitet Probleme. Besser ist es visuell zu lernen. Die schulischen Leistungen sind eher im Durchschnitt. Aber beim Intelligenztest sind  Hochbegabung bei Untertests festzustellen.

 

Übergangskinder

 

Sie kommen nach den Indigokindern. Die Energiemuster sind ein Zwischending von Indigokindern und Kristallkindern. Dadurch haben sie ein Durcheinander in ihrem Energiesystem. Daher sind sie oft hyperaktiv und selbstzerstörerisch. In Wirklichkeit sind sie hypersensibel.

 

Kristallkinder

 

Sie werden seit 1997 geboren. Ihre Merkmale sind meist eisblaue Augen. Aber auch sehr dunkle Augen kommen vor. Sie scheinen alles wahrzunehmen und fesseln mit Ihrem Blick. Sie denken sehr schnell. Dadurch können andere nicht Schritt halten. Oft wird bei Ihnen ADHS fehldiagnostiziert. Sie haben oft unsichtbare Freunde und Kontakt mit Geistwesen und Engeln. Sie sind oft sehr hartnäckig um etwas durchzusetzen. Streiten aber nie.

 

Sternenkinder bzw. Sternensaaten

 

Sie bringen neue Technologien und Wissenschaften. Sie sind sehr intelligent und können große Informationen verarbeiten. Oft werden sie als Autisten verkannt. In der Schule langweilen sie sich häufig und werden dann als faul abgestempelt.

 

Delfinkinder

 

Sie werden seit 2010 geboren. Sie lieben die Leichtigkeit und wollen die Lebensfreude und die Liebe bringen. Sie sind sehr verspielt.

 

Lösungen

 

Wichtig ist, den Kindern zuzuhören. Ihnen Liebe und Geborgenheit zu geben. Akzeptieren Sie die Kinder so wie sie sind.